browse language
Spiaggia Marina Romea paddle surf ravenna Pialassa Baiona Ravenna Spot surf Ravenna ristorante-giume-mareggiata-adriatico barca_casalborsetti pialassa_baiona Ombrelloni del Sole Luna Lido Spiaggia a nord di Casal borsetti

Surf – Kite Surf

Für die Amateure dieser Disziplin, bietet die 10km lange Küste der Lidi Nord an der Adria echten Spaß in allen Jahreszeiten. Im Sommer ist die beste Zeit zum Surfen am Spätnachmittag, wenn der Wind steigt und die Badegäste in geringerer Zahl anwesend sind.
Mietmöglichkeit der Ausrüstung bzw. Aufbewahrung für die eigenen Sachen ist in einigen Strandbädern möglich.

Info
Entlang des Außendamms von Porto Corsini, organisiert der Adriatico Wind Club Surf-, Kitesurf-, Segel- und Katamarankurse und verleiht allerhand Ausrüstung.
Aus Sicherheitsgründen hat der Strand vor dem Club Badeverbot.

Für Surf-Liebhaber stellen die Lidi Nord 5 „Spots“ im Magazin Surf News bereit. Die einheimischen Surfer üben ihren Sport zu jeder Jahreszeit aus, unter ihnen viele Teenager.  Für diejenigen, die die Wellen beobachten möchten, sind die “Spots” leicht mit dem Auto zu erreichen. Die Camper-Bereiche in der Nähe des Strandes von Porto Corsini und Casal Borsetti sind in jeder Saison zugänglich. Die Campingplätze bieten mehrere Dienstleistungen, sind aber nur im Sommer in Betrieb.

SPOTS


PORTO CORSINI – Nördlich der Mole
Entlang der langen Mole, Sandboden, geschützt vom Wind Scirocco. Grosse Wellen, Wind aktiv aus Südosten, andere Sportarten sind unausführbar.
Parkplatz am Anfang der Mole.

MARINA ROMEA Strandbad Marisa
An der Strandpromenade von Marina Romea, Viale Italia, in der Nähe des Strandbades Marisa parken, weiter geht’s zu Fuß auf dem Weg zum Strand.  Sandboden, Wind aus Nordosten, Osten, Südosten.

MARINA ROMEA – Lamone
Nördlich von Marina Romea gibt es verschiedenen Buchten. Parkmöglichkeiten entlang der Flussmündung.

CASAL BORSETTI – Strandbad der Carabinieri (Polizei)
Die Küste zwischen Lamone und Casal Borsetti hat in den letzten Jahren einige Umwandlungen durchgemacht. Es wurden drei Piere und durch das Heranführen von Sand, ein vorher nicht existierender Strand erstellt.
Man kann auch bei heftigem Wind bzw. Borastürmen surfen. Diese Gegend ist eine gute und beliebte Alternative. Parkmöglichkeit der Straße entlang, die Marina Romea und Casal Borsetti verbindet. Nach dem Campingplatz Pineta, vor der Kurve, bitte zu Fuß den Weg durch den Pinienwald bis zum Strand gehen und rechts abbiegen.

CASAL BORSETTI – - Adria Che Guevara
Zwischen dem Campingplatz Adria und dem Feriendorf Mare Pineta, nördlich des Dorfes, gibt es einen geeigneten Strand zum Surfen.
Parkmöglichkeit der Straße entlang oder auf dem Parkplatz des Feriendorfes Mare Pineta, dann bitte zu Fuß den Weg durch den Pinienwald gehen (200m).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fonire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o clicchi su "Accetta" permetti al loro utilizzo.

Chiudi